Premieretermin steht endlich fest!

Januar 2, 2008

Heute haben wir vom Berliner Kino Arsenal die Bestätigung bekommen: Unser Film: „Die Heide ruft: Sexualbegleitung für Menschen mit Beeinträchtigungen“ wird im Februar 2008, am 23.02.2008 um 12:00 Uhr seine Premiere haben.Einige Darsteller_innen und wir als Filmemacher_innen werden anwesend sein. Im Anschluss an den Film stehen die Mitwirkenden für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

Leider gibt es nur eine beschränkte Platzanzahl für Rollifahrer_innen.

(Wir haben uns für das Kino Arsenal wegen der zentralen Lage und geringen Kosten entschieden. Das Kino bietet für die Anmietung Spezialtarife für Student_innen und weiterhin ist die Auswahl der möglichen Filmformate groß.)

Wir bitten um persönliche Anmeldung der Rollifahrer_innen, damit keiner vergeblich kommt, unter mirjam-mirwald(at)disgenderbility.de

Falls eine große Nachfrage bestehen sollte, werden wir den Film in barrierefreien bzw. barrierearmen Räumen wiederholt zeigen.

Der Eintritt ist kostenlos, da die Cobler-Stiftung die Kosten für die Räumlichkeiten gesponsert hat.

Advertisements