Zahlen, Zahlen, Zahlen: 10.000 Besucher_innen auf disgenderbility.de

Wir haben – ehrlich gesagt – nicht mit einem so großen Interesse an unserem Filmprojekt gerechnet. Um so größer ist unsere Freude, dass wir bereits heute die 10.003. Besucher_in, seit dem Umzug unseres Weblogs ( 11. Februar), auf unserer Seite registrieren durften. Danke an alle, die uns bisher so großartig unterstützt haben.

Das Erreichen dieser runden Zahl bietet es an, einige weitere Zahlen zu veröffentlichen:

  • in 58 Weblogbeiträge begleiteten wir bisher unser Filmprojekt
  • am 07.04.2008 hatten wir mit 459 Besucher_innen die meisten Besucher_innen an einem Tag
  • die am häufigsten angesehene Seite ist mit 2.733 Besucher_innen die Downloadseite zum Film
  • unsere Artikel im Gender@Wiki wurden bisher 5.531 mal besucht: Sexualbegleitung (2.867 Besucher_innen), Disability Studies (1.873 Besucher_innen) und Sexualassistenz (791 Besucher_innen)
  • 7.951mal wurde unser Trailer angesehen (7,024 Abrufe bei youtube; 927 Abrufe bei sevenload)
  • 1.080 mal wurde der Film aus dem Internet Archiv heruntergeladen
  • 288 DVD’s wurden verteilt und versendet
  • ca. 540 Menschen kamen in unsere Aufführungen (Berlin, Linz, Senftenberg)
  • ??? mal wurde der Film wegen der Verwendung einer Creative Commons-Lizenz legal kopiert und verbreitet 🙂
Advertisements

One Response to Zahlen, Zahlen, Zahlen: 10.000 Besucher_innen auf disgenderbility.de

  1. […] eines, unter einer freien lizenz (creative commons) veröffentlichten, filmes. die erste auswertung der zugriffs- und downloadzahlen zu unserem projekt zeigt deutlich, dass sich open access lohnt […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: